· 

Coronakrise

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

die Coronakrise schreitet ohne Rücksicht auf Verluste voran. Für uns Solo-Selbstständige ist diese Zeit ganz besonders schwer. Mieten, Versicherungen und andere  laufende Kosten müssen weiterhin bestritten werden. Diese Pandemie zwingt viele - vor allem kleine - Unternehmen in die Knie. So auch mich - und leider mehr als ich erwartet hätte bzw. je erwarten wollte. Deshalb biete ich jedem, der Interesse hat, die Möglichkeit ein Schmuckstück aus meinem Lagerbestand zu ergattern - und das zu einem besonders entgegenkommenden Preis. Natürlich sind meine Schmuckstücke sozusagen ideal kalkuliert und Ermäßigungen werden auf Handwerkskunst ungern gegeben. Aber momentan hilft mir jeder noch so kleine Verkauf, mein Unternehmen zu retten und meinen Lebensunterhalt bestreiten zu können.. Da Lieferketten unterbrochen sind und ich nicht an alle Materialien herankomme - sind Neuanfertigungen derzeit etwas schwieriger. Nicht ausgeschlossen, aber schwieriger. Darum möchte ich gerne aus Tresorerleichterung und Unternehmensrettung eine Win-Win-Situation für meine Kunden und mich machen :-) Bitte zögert nicht, mich zu kontaktieren - ich zeige euch gerne ein paar Tresorschätze, die noch nach einem Besitzer suchen :-)

 

Herzliche Grüße,

 

Julia